Buffett: Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten von Roger Lowenstein

 

Gebundene Ausgabe: 736 Seiten

Verlag: Börsenmedien AG; Auflage: 2. (16. März 2009)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3938350873

ISBN-13: 978-3938350874

Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 5 x 22,2 cm

Preis: 24,90 €

Buffett: Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten

 

Warren Buffett hat es geschafft: An der Börse wurde er zum reichsten Mann der Welt. Sein unglaublicher Investmenterfolgs machten Buffett zur Ikone viele Anleger. Buffett fasziniert: Er ist ein Milliardär, der einen unglaublich bescheidenen Lebensstil pflegt. Er ist ein sagenhaft erfolgreicher Anleger, der die Trading-Methoden der modernen Börsen verabscheut. Er ist ein brillianter Verhandler mit einer beinahe hausbackenen Ausstrahlung. All diese Facetten finden sich in Buffett aus der Feder von Starjournalist Roger Lowenstein. Dieser erhielt für sein Buch drei Jahre lang in nie dagewesenem Ausmaß Zugang zu Buffetts Familie, seinen Freunden und Kollegen. Auf Basis der vielen Gespräche war er in der Lage, ein Bild Warren Buffetts aus der Perspektive des Insiders zu zeichnen. Doch dieses Buch ist mehr als nur eine Biographie. Buffett erklärt Buffetts Anlagestrategie die Anlagestrategie, die das Orakel von Omaha zum reichsten Mann des Planeten machte. Lesenswert!

Einverstanden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Sind Sie damit einverstanden ?